Fahrzeugtyp: Löschgruppenfahrzeug LF 16 / 12

 

 

Einsatzzweck:

Aufnahme einer Löschgruppe (1/8) und der feuerwehrtechnischen Beladung, vom Fahrzeugmotor angetriebene Feuerlöschkreiselpumpe (im Heck). Fahrzeug für die Brandbekämpfung und die Technische Hilfeleistung.

Fahrgestell: MAC-KO 14.224
Antrieb: Allrad
Fahrgestellhersteller: GFT
Aufbauhersteller: MAN
Bauhjahr: 1997
Leistung (PS / KW): 220 PS / 162 KW
zul. Gesamtgewicht: 13 500 kg
Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
Besatzung: 1/8
Funkgeräte: 1x MRT, 5x HRT
Funkrufname: "Florian Mainaschaff 40/1"
Löschwassertank: 1.600 ltr.
Pumpenleistung: 1.600 l / min bei 8 bar Ausgangsdruck
Anzahl Preßluftatmer: 4 davon 2 im Mannschaftsraum

Besonderheiten:

Fahrzeug mit Anti-Blockier-System (ABS); Schnellangriffseinrichtung S 25,
Länge 50 m; Lichtmast 4m, mit 2 elektrisch verstellbaren Scheinwerfern á 1 000 W;
Spineboard, Sprungpolster System Lorsbach;  Wärmebildkamera; Stromerzeuger 8 KVA;
Überdrucklüfter; hydraulischer Rettungssatz LUKAS / WEBER mit 2 Teleskop- Rettungszylinder;
zuschaltbare  Schleuderketten; Hakenleiter; Klappleiter;

 

 

 

 

Nächste Termine

Mi 04.08.21 | 12:00 Uhr
Schichtausbildung
Do 05.08.21 | 19:30 Uhr
Schulungsabend

Intern

Unwetterwarnung für Kreis und Stadt Aschaffenburg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Warnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf https://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.